Home / Innere Medizin / Pneumologie / ATS-Kongress 2019, Dallas

ATS-Kongress 2019, Dallas

Über 14.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt trafen einander Mitte Mai in Dallas, Texas (USA), um sich über neueste Entwicklungen in der Pneumologie zu informieren. Nachfolgend ein Potpourri der besonders interessanten am ATS präsentierten Daten. (CliniCum pneumo 4/19)

Frauen leiden stärker unter COPD-Symptomen als Männer

Obwohl Frauen weniger Zigaretten rauchen, leiden sie stärker unter Symptomen von COPD und auch häufiger unter Exazerbationen: Dies zeigte die „Subpopulations and Intermediate Outcome Measures in COPD“-Studie (SPIROMICS), eine prospektive Kohortenstudie, die spezifisch darauf ausgerichtet war, Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen COPD-Patienten zu ermitteln. Zur Baseline wurden Informationen von Studienteilnehmern erhoben, die alle >20 Packungsjahre geraucht hatten und an einer COPD erkrankt waren (definiert als postbronchildatorisches FEV1/FVC-Verhältnis von <0,7). In der Studie wurden sowohl die Lebensqualität als auch die körperliche Leistungsfähigkeit (Sechs-Minuten-Gehtest) erfasst. 781 der insgesamt 1.832 Probanden (42 Prozent) waren weiblich.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?