Home / Innere Medizin / Gastroenterologie und Hepatologie / Nicht-alkoholische Fettleber, was nun?

Nicht-alkoholische Fettleber, was nun?

cartoon_metaboliker.320

WIESBADEN – Sie haben bei einem Patienten im Ultraschall zufällig eine Fettleber gefunden. Alkohol ist Ihres Wissens nach nicht im Spiel. Sie vermuten eine nicht alkoholische Fettleber-Erkrankung. Wie geht es nun diagnostisch und therapeutisch weiter?

LOGIN