Home / Medizin / Neurologie / State-of-the-Art-Diagnose und -Therapie von Myasthenia gravis

EAN 2022

State-of-the-Art-Diagnose und -Therapie von Myasthenia gravis

Abbau von Motoneuronen, konzeptionelle 3D-Darstellung

Im Rahmen eines Symposiums am 8. Kongress der European Academy of Neurology (EAN) sprachen die drei europäische Experten über aktuelle Diagnose-Tools und Therapieoptionen bei Myasthenia gravis.

Myasthenia gravis (MG) ist eine nichterbliche Autoimmunerkrankung, bei der die Signalübertragung zwischen Nerv und Muskel gestört ist. Betroffene haben oftmals asymmetrische Muskelschwäche, Müdigkeit und vor allem okuläre Symptome. Es gibt einige Unterformen, wie z.B. okuläre oder generalisierte MG.

Diagnose

LOGIN