Home / Medizin / Innere Medizin / Pneumologie / Tödlichen Infektionsverlauf durch adjuvante Steroidgabe verhindern?

Infektionskrankheiten

Tödlichen Infektionsverlauf durch adjuvante Steroidgabe verhindern?

Warteschlange für Kranke in der Arztpraxis im Krankenhaus

Patienten mit schwerem Verlauf einer pulmonalen Infektion adjuvant Kortikosteroide zu geben, kann durchaus sinnvoll sein. Dies wird aktuell bei den COVID-19-Patienten deutlich. Im Fall einer Influenzapneumonie sieht die Sache jedoch ganz anders aus.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN