Home / Allgemeinmedizin / Kontroversen zur Herzinsuffizienz

Kontroversen zur Herzinsuffizienz

Revaskularisation, Adipositas-Paradoxon und Salzrestriktion bei Herzinsuffizienz werden aufgrund unterschiedlicher Studienergebnisse nach wie vor kontroversiell diskutiert. (CliniCum 9/18)

Trotz zunehmender Fülle an wissenschaftlichen Daten konnten einige Fragestellungen in der Kardiologie bisher nicht schlüssig beantwortet werden.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?