Menü Logo medONLINE.at

Gehirnzell-Wachstum: VEGFR3 dürfte bedeutsam sein

Wesentliche Entwicklungsfaktoren, welche auch die Bildung von Blutgefäßen steuern, sind auch zur Aktivierung von Gehirn-Stammzellen nötig.

Foto: Yale University, Imaris Snapshot

VEGFR3 scheint bei der Bildung neuer Gehirnzellen und Blutgefäße eine Rolle zu spielen.
Neurale Stammzellen und Blutgefäße in deren Nähe, die das Schlüsselmolekül VEGFR3
exprimieren, werden grün dargestellt.

Dass das menschliche Gehirn in der Lage ist, neue Nervenzellen zu produzieren, ist bereits bekannt. Forscher der Yale University untersuchten nun, wie diese Zellen produziert werden und welchem Zweck sie dienen. Dabei kamen sie zu der Erkenntnis, dass die wesentlichen Entwicklungsfaktoren, welche die Bildung von Blutgefäßen steuern, auch für die Aktivierung von Stammzellen des Gehirns notwendig sind. Ihre Ergebnisse publizierten sie am 19. Februar in der Zeitschrift Cell Reports.

Der Neurobiologe Jean-Leon Thomas und seine Kollegen konnten in Zusammenarbeit mit der Gefäßbiologin Anne Eichmann belegen, dass neurale Stammzellen, denen ein Rezeptor für den vaskulären endothelialen Wachstumsfaktor (VEGFR3) fehlt, weniger neue Gehirnzellen im Hippocampus von Mäusen produzieren. Zudem zeigen Mäuse, denen VEGFR3 fehlt, mehr Angst als Tiere mit intakten Rezeptoren in den Stammzellen.

Überraschenderweise stimuliert ein verwandtes VEGF-Molekül die Blutgefäße im Gehirn Blutgefäße nicht in Dosierungen, die Stammzellen des Gehirns aktivieren. Dies deutet den Forschern zufolge darauf hin, dass dieser Faktor speziell bei der Behandlung von neurologischen Erkrankungen eingesetzt werden kann.

[restrict allow_role=”administrator, editor, author, subscriber” message=”… Um weiterzulesen, müssen Sie sich einloggen. medONLINE.at steht exklusiv ÄrztInnen aus Österreich zur Verfügung.” /restrict]

Jinah Han, Charles-Félix Calvo, Tae Hyuk Kang, Kasey L. Baker, June-Hee Park, Carlos Parras, Marine Levittas, Ulrick Birba, Laurence Pibouin-Fragner, Pascal Fragner, Kaya Bilguvar, Ronald S. Duman, Harri Nurmi, Kari Alitalo, Anne C. Eichmann, Jean-Léon Thomas
Vascular Endothelial Growth Factor Receptor 3 Controls Neural Stem Cell Activation in Mice and Humans
Cell Reports, DOI: http://dx.doi.org/10.1016/j.celrep.2015.01.049

Quelle: Yale University

[/restrict]