Home / Medizin / Innere Medizin / Endokrinologie und Diabetologie / Gewichtsreduktion, Diabetes-Remission, Pankreas-Regeneration

EASD 2020

Gewichtsreduktion, Diabetes-Remission, Pankreas-Regeneration

Menschliche Bauchspeicheldrüse mit Pfeilen. Behandlungs- und Genesungskonzept. 3D-Rendering isoliert auf weißem Hintergrund

Vor rund zehn Jahren demonstrierten Prof. Dr. Roy Taylor und sein Team von der Universität Newcastle, dass Typ-2-Diabetes zumindest bei manchen Patienten reversibel ist, wenn eine ausreichend deutliche Reduktion des Körpergewichts erreicht wird. Nun fanden sie bei Patienten in Remission eine deutliche Zunahme des Pankreas-Volumens. 1

In einer aufwendigen Studie konnten die Forscher aus Newcastle zeigen, dass die Diabetes-Remission nach Gewichtsabnahme mit stark kalorienreduzierter Diät nicht ausschließlich auf eine Beeinflussung der Insulinresistenz zurückgeht, sondern dass es nach Gewichtsreduktion auch zu einer Verbesserung der Insulinsekretion kommt, womit bei manchen Patienten wieder physiologische Werte erreicht werden.2

LOGIN