Home / Palliativmedizin / Vorbildliches NÖ: Ein Träger – ein funktionierendes System

Vorbildliches NÖ: Ein Träger – ein funktionierendes System

Niederösterreich hat vor fast 20 Jahren begonnen, sich mit dem Thema Hospiz und Palliative Care zu beschäftigen. Mit durchschlagendem Erfolg. Nicht nur in absoluten Zahlen, sondern auch im Verhältnis zur Einwohnerzahl gehört Niederösterreich zu den am besten ausgestatteten Ländern. (krebs:hilfe! 1–2/19)

In Niederösterreich erfolgt die Planung und Steuerung der Palliativ- und Hospizbetreuung in enger Abstimmung mit dem Land NÖ, der NÖ Landeskliniken-Holding und dem Landesverband Hospiz NÖ über den niederösterreichischen Gesundheits- und Sozialfonds, kurz NÖGUS. Für Christiane Krainz, stv. Geschäftsführerin des Landesverbands Hospiz, ist das gute Zusammenwirken aller Beteiligten und das Einbeziehen der vor Ort Tätigen, also der Praxisbezug, der Schlüssel für die Effizienz der Palliativ- und Hospizversorgung in Niederösterreich.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN