Home / Kinder- und Jugendheilkunde / Junior-Check bald im ganzen Land

Junior-Check bald im ganzen Land

Die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft schließt für ihre Versicherten die Lücke zwischen Mutter-Kind-Pass und Vorsorgeuntersuchung. Details wurden vergangene Woche in Alpbach vorgestellt.

Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 werden von der SVA zum Gesundheits-Check geladen.
Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 werden von der SVA zum Gesundheits-Check geladen.

Bereits 2013 startete die SVA gemeinsam mit der Österreichischen Ärztekammer das Pilotprojekt „Gesundheits-Check Junior“ in Wien und im Burgenland. Bislang hatte die SVA bewusst wenig darüber kommuniziert, im Rahmen einer Pressekonferenz in Alpbach wurde das nun nachgeholt. Denn nach der Evaluation des Pilotprojekts durch Univ.-Prof. Dr. Gerald Pruckner, Johannes Kepler Universität Linz, und Univ.-Prof. Dr. Martin Haller, Universität Innsbruck, hat sich die SVA nun entschlossen, den Gesundheits-Check Junior ab Oktober ihren Versicherten in ganz Österreich anzubieten.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?