Home / Innere Medizin / Pneumologie / Schneller zur Diagnose Lungenhochdruck

Schneller zur Diagnose Lungenhochdruck

FOTO: ISTOCK

FORTBILDUNG - Der Lungenhochdruck ist eine Erkrankung mit einer hohen Dunkelziffer. Bei Diagnose sind 80 Prozent der Patienten bereits in einem weit fortgeschrittenen Krankheitsstadium. An neuen Diagnoseverfahren wird gearbeitet.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?