Home / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Viele „Kräuter“ gegen Warzen

Viele „Kräuter“ gegen Warzen

cartoon_warze.320

HAMBURG – Viele Kinder und Jugendliche haben kutane Virusinfektionen – sprich Warzen. Die häufigsten Erreger sind humane Papillomviren und Molluscum-contagiosum-Viren. Ein Experte erklärt, wie Sie die verschiedenen Warzentypen unterscheiden und behandeln können.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN