Menü Logo medONLINE.at

Geschwollene Beine abklären

DRESDEN – Ist die Beinschwellung ein- oder beidseitig? Welche Beschaffenheit und Lokalisation liegen vor? Bei der Abklärung von Ödemen sind weniger Apparate, sondern eher Fingerspitzengefühl und hoher Sachverstand gefragt.

oedem.400

Typische Hautveränderungen geben Ihnen wichtige klinische Hinweise auf die Ursache eines Ödems. Auch der tageszeitliche Verlauf lässt Rückschlüsse zu.

Erste Regel bei geschwollenen Beinen: Die Ursache einseitiger Schwellungen ist im betroffenen Bein zu suchen, beidseitige gehen auf weiter proximale Auslöser bzw. eine Systemerkrankung zurück. Daraufhin stellt sich die Frage: Handelt es sich um eine echte Gewebsvermehrung (Fett, Tumor) oder erhöhten „Flüssigkeitsgehalt“ (Ödem)? Für Ödeme wiederum gibt es folgende Gründe:

Um den vollständigen Inhalt zu sehen, müssen Sie sich einloggen oder sich auf medONLINE.at registrieren.

Jetzt einloggen

Passwort vergessen

Jetzt kostenlos registrieren

Mit einer Anmeldung bei medONLINE.at haben Sie Zugriff auf: DFP-Kurse, Arzneimittelinfos, Produktfortbildungen und mehr.

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie Ihren kostenlosen medONLINE.at Account.