Home / Alkoholsucht: Die sechs Säulen der Pharmakotherapie

Alkoholsucht: Die sechs Säulen der Pharmakotherapie

Alkoholabhängigkeit ist eine chronische, mit Rückfällen einhergehende Erkrankung, vergleichbar mit Diabetes, Depression oder Bluthochdruck. Viele Substanzen wurden und werden in Bezug zu Alkoholabhängigkeit überprüft. Die hier besprochenen Substanzen sind die „Säulen“ der heutigen pharmakologischen Behandlung der Alkoholkrankheit. (CliniCum neuropsy 5/2016)

Foto: 3dbobber/iStock/Thinkstock

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN