Home / Innere Medizin / Kardiologie / Herzinsuffizienz: Fluoxetin bei Mäusen wirksam

Herzinsuffizienz: Fluoxetin bei Mäusen wirksam

Ein selektiver Serotonin-Wiederaufnahmehemmer verhinderte im Tierversuch das Remodeling nach einem Herzinfarkt und verbesserte die Herzfunktion.

Im Fachmagazin Science Translational Medicine veröffentlichten US-amerikanische Forscher die Ergebnisse von Experimenten an Wildtyp-Mäusen, bei denen das Antidepressivum Fluoxetin das Remodeling nach einem Herzinfarkt verhinderte und die Herzfunktion der Tiere verbesserte.

LOGIN