Home / Politik / Lehrpraxis wird zur Pflicht

Lehrpraxis wird zur Pflicht

WIEN – Wie berichtet einigten sich Bund, Länder, Sozialversicherung und Ärztekammer diesen Sommer auf eine Ausbildungsreform. Doch nicht alle sind begeistert: Als die Begutachtung des Entwurfs der Ärztegesetz-Novelle am 22. August zu Ende ging, waren 33 Stellungnahmen eingelangt, darunter von der Ärztekammer für Niederösterreich, den Jungen Allgemeinmedizinern Österreich – JAMÖ – und sogar der Post. Weitere vier Stellungnahmen kamen am 25. August als Nachzügler hinzu.

wartezimmer.840
Die Ausbildung zum Allgemeinmediziner wird ab 2015 um zunächst sechs Monate verpflichtende Lehrpraxis ergänzt.

Nach dem Studium absolvieren alle „Turnusärzte“ zukünftig zunächst eine neunmonatige klinische Basisausbildung. Danach sind für angehende Fachärzte zumindest 15 Monate fachspezifische Grundausbildung und zumindest 27 Monate Schwerpunktausbildung vorgesehen. Insgesamt umfasst die Ausbildung sechs Jahre. Angehende Allgemeinmediziner absolvieren künftig insgesamt dreieinhalb Jahre an Ausbildung.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN