Home / Medizin / Innere Medizin / Endokrinologie und Diabetologie / Monogenetischer Diabetes: Nicht alles, was wie Typ 1 aussieht, ist auch Typ 1

EASD 2022

Monogenetischer Diabetes: Nicht alles, was wie Typ 1 aussieht, ist auch Typ 1

Messung des Blutzuckerspiegels von Teenager-Mädchen mit Glukometer

Tritt bei Kindern erstmals Diabetes auf, ist die Diagnose eines Typ-1-Diabetes naheliegend und wird durch den Nachweis von Autoantikörpern bestätigt. Doch was, wenn keine Autoantikörper gefunden werden? Dann sollte eine umfangreiche genetische Testung auf einen monogenetischen Diabetes erfolgen, legt eine finnische Studie nahe.

LOGIN