Home / Medizin / Neurologie / Individualisierte Schlaganfalltherapie
Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie (ÖGN)

Individualisierte Schlaganfalltherapie

Illustration des menschlichen Gehirns mit Schlaganfallsymptom

Auch beim Schlaganfall hat das herkömmliche „One fits all“-Konzept längst ausgedient. Mehr und mehr entscheiden klinische Phänotypen, genetische Marker, Imaging Marker und neue biologische Variablen darüber, welche Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Patient erhält.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN