Home / Inhalationssalz zu basisch?

Inhalationssalz zu basisch?

Telefonjoker

Frage eines Apothekers: Auf einem Rezept ist ein Inhalationssalz mit Na verordnet? Genau lautet diese Rezeptur: „NATR CARBON MONOHYDRIC 49,8 – NATR CHLORATUM 49,8 – AETHEROL MENTH PIP 0,4“. Ist hier nicht NaHCO3 gemeint, da hier der entstehende pH-Wert der Inhalationslösung meiner Meinung nach durch das Natriumcarbonat zu basisch wäre?

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?