Home / Pflegeserie: Pflege zum Nachahmen

Pflegeserie: Pflege zum Nachahmen

Foto: Landesklinikum Neunkirchen

Ein neues Haus mit einem komplett neuen Organigramm des Pflegedienstes: Schon lange vor der Übersiedelung ist fix, dass fast alle Mitarbeiter des Pflegedienstes einen Arbeitsplatz ihrer Wahl bekommen. Wie sich mit Flexibilität für alle eine passende Lösung finden lässt, zeigt ein Lokalaugenschein am Landesklinikum Neunkirchen (NÖ).

Der Startschuss für das Bauprojekt des neuen Krankenhauses in Neunkirchen fiel mit dem entsprechenden Landtagsbeschluss im Jahr 2009, vier Jahre später erfolgte der Spatenstich. Noch im Herbst dieses Jahres startet der Patientenbetrieb. Hochbetrieb herrscht derzeit aber nicht nur auf der Baustelle, sondern auch in der Pflegedirektion: schließlich hieß es für den Neubau eine völlig neue Organisationsstruktur zu schaffen, wie Pflegedirektorin Maria Aichinger, MSc, MAS, im CliniCum-Gespräch erklärt. Als äußeres Zeichen dafür ist die Pflegedirektion plus gesamte Spitalsverwaltung schon vor zwei Jahren vorübergehend in einen Container-Bau eingezogen, da das alte Verwaltungsgebäude dem Neubau Platz machen musste.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?