Home / Klinische Forschung: Klein, aber oho!

Klinische Forschung: Klein, aber oho!

Foto: Hemera/Pedro antonio Salaverra calahorra

Auch kleine, spezialisierte Zentren können und müssen in der klinischen Forschung eine Rolle spielen, um den Standort Österreich optimal zu nützen und nachhaltig zu sichern.

Vom 9. bis 10. Oktober 2014 fand der 16. Jahreskongress für Klinische Pharmakologie in Köln statt. Die gemeinsame Tagung der Fachgesellschaften aus dem deutschsprachigen Raum gibt jedes Jahr die Möglichkeit zu einem intensiven Austausch über neue Entwicklungen und Methodik in der klinischen Forschung. Zu der Zielgruppe gehören klinische Pharmakologen und klinische Pharmazeuten, Kliniker aller medizinischen Fachrichtungen sowie Grundlagenforscher und die pharmazeutische Industrie. Auch die österreichische Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin (GPMed) zeichnete wieder für eine Sitzung verantwortlich und beschäftigte sich mit dem Thema der klinischen Studie außerhalb großer Forschungseinrichtungen.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?