Home / Innere Medizin / Fehlende Fußpulse, was nun?

Fehlende Fußpulse, was nun?

Foto: GVS / Fotolia.com

PRAXISTIPP – Die periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK) ist eine Erkrankung, die relativ gut und ohne viel Aufwand durch den Hausarzt diagnostiziert werden kann. Ein Manko ist jedoch, dass die wichtigste Untersuchung noch nicht von allen Kassen bezahlt wird.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN