Home / Allgemeinmedizin / Auch der Hausarzt braucht Urlaub

Auch der Hausarzt braucht Urlaub

Ein Freund von mir hat eine erfolgreiche Werbeagentur. Und er ist wirklich gut in seinem Job und ein Workaholic. Aber am Abend und am Wochenende bleibt sein Handy ausgeschaltet, Mails werden dann prinzipiell keine abgefragt und auf seiner Facebookseite kann man auch keine Nachrichten hinterlassen. Er arbeitet gerne, aber er braucht seine Regenerationszeit. Außerdem möchte er seine Freizeit mit seiner Familie verbringen. Nichterreichbarkeit – der ultimative Luxus in einer Zeit von Smartphones, WLAN und immer schneller werdendem Internet.

All die kleinen Kommunikationstools, die wir in unseren Büros, aber auch in unseren Wohnzimmern horten, wollen bedient und gepflegt werden. Immer schneller soll die Antwort kommen, in Echtzeit und live und wenn möglich soll auch noch gleichzeitig geredet und gechattet werden. Eine nie endende Flut von geschriebenen und gesprochenen Worten tost durch unsere Gehirne. Und will immer noch größer und immer noch schneller werden.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?