Home / Neurologie / Poster: Zusammenhang zwischen Zerebrospinalflüssigkeit und MS

Poster: Zusammenhang zwischen Zerebrospinalflüssigkeit und MS

Margarete Voortman, MSc. über den Zusammenhang einer verminderten antioxidativen Kapazität der Zerebrospinalflüssigkeit und dem Schweregrad und der Progression der Erkrankung bei früher Multipler Sklerose.

LOGIN