Home / Innere Medizin / Kardiologie / Länger leben mit Devices bei Herzinsuffizienz

Länger leben mit Devices bei Herzinsuffizienz

FOTO: MESHAPHOTO/ ISTOCKPHOTO.COM

KONGRESS – Der Einsatz der kardialen Resynchronisationstherapie verbessert die Prognose bei Herzinsuffizienz. Aktuelle Studien und Leitlinien zeigen, welche Patienten wie früh damit versorgt werden sollen.

LOGIN