Home / Medizin / Allgemeinmedizin / Erstes Kind, das mit CAR-T-Zellen behandelt wurde, ist 10 Jahre krebsfrei
Emily ist geheilt

Erstes Kind, das mit CAR-T-Zellen behandelt wurde, ist 10 Jahre krebsfrei

Seit zehn Jahren hat Emily Whitehead dank ihrer CAR-T-Zell-Behandlung keinen Krebs mehr

Anfang Mai 2022 gab das Children’s Hospital of Philadelphia (CHOP) eine Jubelmeldung heraus: Emily Whitehead, das erste Kind, das weltweit mit einer CAR-T-Zell-Therapie behandelt worden war, ist nun seit zehn Jahren krebsfrei. Dem ging eine Geschichte mit vielen Höhen und Tiefen voraus.

Whitehead kam mit sechs Jahren mit einer fortgeschrittenen rezidivierenden akuten lymphoblastischen Leukämie (ALL) ans CHOP – sie und ihre Eltern erhofften sich von der für zelluläre Immunologie spezialisierten Klinik nicht weniger als ein Wunder. „In unserem alten Spital wurde uns gesagt, dass wir Emily mit nach Hause nehmen sollen und ihre letzten verbleibenden Tage mit ihr genießen sollen,“ erinnert sich der Vater der heute 17-Jährigen.

Fast schicksalshaftes Glück

LOGIN