Home / Medizin / Wenn dem Kolon die Galle überläuft

Chologene Diarrhö

Wenn dem Kolon die Galle überläuft

Hand hält Toilettenpapier.Durchfall Verstopfung.Gesundheitskonzept

Kaum jemand bringt chronische Durchfälle ursächlich mit einem Zuviel an Gallensäuren in Verbindung. Stattdessen hören Betroffene häufig die Diagnose Reizdarm. Ihre Probleme sind damit nicht gelöst.

Die chologene Diarrhö ist ein relativ unbekanntes Krankheitsbild und wird in ihrer Prävalenz deutlich unterschätzt. Studien zufolge steckt beispielsweise hinter einem Drittel aller vermeintlichen Reizdarmsyndrome eigentlich eine Gallensäurenmalabsorption. Aufgrund des hohen Leidensdrucks der Patienten und der erforderlichen lebenslangen Therapie zur Eindämmung der chronischen Beschwerden erscheint eine einmalige sichere Diagnosestellung sinnvoll, schreiben Prof. Dr. Martin Storr vom Zentrum für Endoskopie in Starnberg und seine Kollegen.

LOGIN