Home / Medizin / Innere Medizin / Hämatologie und internistische Onkologie / Prostatakrebs sicher diagnostizieren – Ultraschall und MRT kombinieren

ASCO Annual Meeting

Prostatakrebs sicher diagnostizieren – Ultraschall und MRT kombinieren

Prostatakrebs

Die Kombination der Untersuchungsmethoden verbessert die Detektion der Tumoren.

Bisher gab es in der Diagnostik des Prostatakarzinoms keine wirkliche Alternative zur mpMRT. Zeit- und Kostenintensivität sowie Probleme bei Kontraindikationen ließen Forschende nach neuen bildgebenden Verfahren suchen. Überzeugen konnte nun der multiparametrische Ultraschall.

LOGIN