Home / Politik / Big Data für die Patienten
European Health Forum Gastein

Big Data für die Patienten

Auf dem European Health Forum Gastein (EHFG 2019) war die Digitalisierung unter dem Schlagwort „digitale Transformation“ ein großes Thema. (Medical Tribune 42/19)

Indra Joshi: Rücksicht auf vulnerable Bevölkerungsgruppen.

Der Klimawandel ist das Thema der Stunde, an dem auch das European Health Forum Gastein (EHFG 2019) nicht vorbeikam. „Wir müssen uns mit dem ökologischen Fußabdruck des Gesundheitssektors befassen“, bekannte die österreichische Gesundheitsministerin Dr. Brigitte Zarfl am Rande der alljährlichen Tagung, auf der drei Tage lang Gesundheitspolitik aus europäischer Perspektive im Fokus stand: „In Österreich entfallen rund sieben Prozent der CO2-Produktion auf den Gesundheitssektor. Ein wesentlicher Grund hierfür ist die Mobilität von Personen.“ Das Gesundheitsministerium habe daher begonnen, sich auf eine Strategie zu konzentrieren, „die den Abstand zwischen Menschen und dem Gesundheitswesen verringert“.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN