Home / Innere Medizin / Hämatologie und internistische Onkologie / MRT mit Mamma-Diagnostik-Schwerpunkt in Betrieb

Gesundheitszentrum Wien-Süd

MRT mit Mamma-Diagnostik-Schwerpunkt in Betrieb

Im Gesundheitszentrum Wien-Süd der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) im 10. Bezirk ist seit kurzem ein Magnetresonanz-Tomograf (MRT) in Betrieb. Untersuchungen sind ab sofort für Versicherte aller Kassen möglich. 

WGKK-Obmann Alois Bachmeier erklärt: „Mit dem neuen MRT-Gerät verbessern wir die medizinische Versorgung im Süden Wiens merklich. Wir erwarten, dass jährlich zirka 3.000 Menschen im Gesundheitszentrum am Wienerberg untersucht werden.“

LOGIN