Home / Sonstiges / FDA-Zulassung: Nivolumab plus Ipilimumab

Fortgeschrittenes Leberzellkarzinom

FDA-Zulassung: Nivolumab plus Ipilimumab

Die doppelte Immuntherapie zeigte die längste erreichte Überlebensdauer in der Zweitlinienbehandlung des hepatozellulären Karzinoms.

Die US-amerikanische Arzneimittel-Behörde (FDA) hat im beschleunigten Verfahren die Kombination von Nivolumab (nivo) plus Ipilimumab (ipi) für Patienten mit fortgeschrittenem Leberzellkarzinom am 10. März 2020 zugelassen. Beide Wirkstoffe sind monoklonale Antikörper und Immuncheckpoint-Inhibitoren. Während nivo den PD-1[1]-Rezeptor blockiert, richtet sich ipi gegen das Protein CTLA-4 [2].

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN