26. Sep. 2018

Kummer mit der Haarpracht

Schönes, gesundes Haar wünschen sich fast alle KundInnen. Tipps für Ihre Beratung von Dermo-Kosmetik-Spezialistin Azra Bisanovic. (Pharmaceutical Tribune 16/18)

Beratung zu Haarpflege ist erst oft gefragt, wenn Probleme auftreten.

Unser Erscheinungsbild wird wesentlich von unserem Haar beeinflusst. Dementsprechend liegt dieses Thema vielen Kunden am Herzen. Fragen rund um die Haarpflege tun sich aber meist erst dann auf, wenn es Probleme gibt. Gesundes, normales Haar zeigt seine gute Substanz sofort: Es ist glänzend, geschmeidig und hat eine glatte Oberfläche, weil die Schüppchen der Haarcuticula anliegen. Die Cuticula, die Schuppenschicht, bildet die äußerste Schicht des Haares (innen findet sich der Markkanal, umgeben von der Faserschicht) und schützt das Haar vor dem Austrocknen bzw. vor dem Eindringen fremder Substanzen. Acht bis zehn Lagen von Hornschichten erfüllen diese Aufgaben.

Um den Inhalt zu sehen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.