Home / Innere Medizin / Pneumologie / Was hat die Lunge mit der Leber zu tun?

Interview mit Univ.-Prof. Dr. Horst Olschewski

Was hat die Lunge mit der Leber zu tun?

Wie die Leber die Lungengefäße schädigen kann – Univ.-Prof. Dr. Horst Olschewski, Klinische Abteilung für Pulmonologie, Universitätsklinik für Innere Medizin, Graz, im Gespräch über die portopulmonale Hypertonie (PoPH) und das hepatopulmonale Syndrom (HPS). (CliniCum pneumo 5/19)

CliniCum pneumo: Herr Prof. Olschewski, was ist eine PoPH? Was hat die Lunge mit der Leber zu tun?

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN