Home / Innere Medizin / Kardiologie / Vorhofflimmern und Stent – Ist Triple in oder out?

Vorhofflimmern und Stent – Ist Triple in oder out?

Der Spagat ist nicht leicht: Patienten mit Vorhofflimmern brauchen nach einer Koronarintervention eine Thrombose-Prophylaxe. Doch wie geht man richtig mit dem Blutungsrisiko um? Ein Überblick. 

Fotos: vizualis/iStock, Privat

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?