Home / Allgemeinmedizin / Doppeltsehen einfach deuten

Doppeltsehen einfach deuten

DIPLOPIE – Wenn ein Patient plötzlich Doppelbilder sieht, müssen bei Ihnen nicht gleich die Alarmglocken läuten. Zwei Ophthalmologen erklären die Diagnostik und wann tatsächlich eine Notfallbehandlung erforderlich ist. (Medical Tribune 08/18)

Ein 67-jähriger Mann sucht einen Arzt auf, weil er beim nächtlichen Autofahren den Mond und die Autoscheinwerfer doppelt sieht. Wenn er sein rechtes Auge zumacht, verschwinden die Doppelbilder. Schließt er hingegen sein linkes Auge, persistieren sie. Doppelbilder wie im diesem Fallbeispiel sind keine Seltenheit im Praxisalltag, schreiben die Ophthalmologen Dr. Pierre-FrançoisKaeser und Prof. Dr. François- Xavier Borruat von der Universität Lausanne.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN