Menü Logo medONLINE.at

Spezialoperation: Abgerissener Daumen durch großen Zeh ersetzt

14.07.2017 – Einem jungen Australier wurde nach einem Unfall auf einer Viehfarm der rechte abgerissene Daumen durch seinen eigenen großen Zeh ersetzt.

Unmittelbar nach dem Unfall legte der junge Mann den abgerissenen Daumen auf Eis, doch die Versuche der ÄrztInnen diesen wieder anzunähen, scheiterten. Zac Mitchell wurde schließlich an die Spezialeinheit eines Krankenhauses in Sydney überwiesen, wo sich die MedizinerInnen für die Transplantation eines großen Zehs einigten.

Chirurg Sean Nicklin begründete die Entscheidung damit, dass es mit Haut und Knochen nicht so gut funktioniert, einen Daumen nachzubilden und dass der große Zeh die bei weitem beste Option sei –wenn es klappt. Die Transplantation hätte aber 95 Prozent Erfolgschancen.

Nach einer Physiotherapie erwarten Mitchells ÄrztInnen nun, dass er in etwa einem Jahr seinen neuen Daumen wird fühlen können.

 

Quelle: APAMED

Von: Mag. Nicole Resl