Menü Logo medONLINE.at

Der gute alte Wadenwickel

Dr. Mag. pharm. Irene Promussas, Foto privat

Immer wieder landen Tipps aus Omas Nähkästchen an unserer Tara, die so alt sind, dass unsere jungen Kolleginnen sie nicht mehr kennen. Manche sind auch schon wieder so überholt, dass sie aufgrund von neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen nicht mehr angewandt werden – man denke nur an Borwasser für die Augen oder Paraffineinreibungen für Kinder. Andere wiederum sind zwar alt, aber nach wie vor aktuell – und da staunen die jungen Kolleginnen manchmal, was es alles gibt und was man alles damit machen kann.

Immer wieder freue ich mich zum Beispiel auf die Bestellungen von Rosenwasser um die Weihnachtszeit herum – ein Universalmittel zum Kochen, Backen, zum Beduften, aber auch zum Bügeln. Besonders meine griechische Großmutter verwendete es immer und überall, sodass ich auch angenehme Kindheitserinnerungen damit verbinde. Dass aber nicht nur balkanische oder orientalische Menschen Rosenwasser verwenden, sieht man vor allem an der reichlichen Verwendung für Weihnachtsbäckerei. Mit dem Einzug diverser orientalischer Küchen in unsere Haushalte stellt sich die Frage sowieso nicht, wozu man Aqua Rosae sonst noch verwenden kann.

V… wie veraltete Hausmittel

Um den vollständigen Inhalt zu sehen, müssen Sie sich einloggen oder sich auf medONLINE.at registrieren.

Jetzt einloggen

Passwort vergessen

Jetzt kostenlos registrieren

Mit einer Anmeldung bei medONLINE.at haben Sie Zugriff auf: DFP-Kurse, Arzneimittelinfos, Produktfortbildungen und mehr.

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie Ihren kostenlosen medONLINE.at Account.