Home / Innere Medizin / Hämatologie und internistische Onkologie / „Der Arzt hat immer noch die Rolle des Piloten“
Künstliche Intelligenz in der Radiologie

„Der Arzt hat immer noch die Rolle des Piloten“

Computer, die selbstständig Bilder von CT und MRT verarbeiten, lesen und Diagnosen vorschlagen? Was vor ein paar Jahren noch utopisch klang, ist Realität. Künstliche Intelligenz war das große Schlagwort beim Europäischen Radiologie-Kongress (ECR) in Wien. Die krebs:hilfe! bat zwei Welten zum Gespräch über Zukunftsvisionen und Ängste: Assoc.-Prof. DI Dr. Georg Langs für IT und Assoc.-Prof. PD Dr. Helmut Prosch für die Radiologie. (krebs:hilfe! 4/19)

krebs:hilfe!: Welche aktuellen Entwicklungen er warten uns im Bereich der künstlichen Intelligenz? 

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN