Home / Medizin / Fortbildung / DFP Literaturstudium: Therapie des Ovarialkarzinoms

DFP Literaturstudium: Therapie des Ovarialkarzinoms

CliniCum onko

Unter dem Begriff „Ovarialkarzinom“ wird eine heterogene Gruppe von malignen Tumoren zusammengefasst, die sich in Ätiologie, Pathogenese, Prognose, Pathologie und Molekularpathologie unterscheiden und damit auch zu wesentlichen Konsequenzen für Prognose und Therapie führen. Dieser DFP-Artikel stellt die FIGO-Klassifikation von 2014 und aktuelle Therapieprinzipien dar.

Login
DFP Punkte
2
Gültig bis
28.08.2023
Fortbildungs-ID
686596
Fortbildungsanbieter
Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Medizinische Universität Wien

DFP Literaturstudium: Therapie des Ovarialkarzinoms

Unter dem Begriff „Ovarialkarzinom“ wird eine heterogene Gruppe von malignen Tumoren zusammengefasst, die sich in Ätiologie, Pathogenese, Prognose, Pathologie und Molekularpathologie unterscheiden und damit auch zu wesentlichen Konsequenzen für Prognose und Therapie führen. Dieser DFP-Artikel stellt die FIGO-Klassifikation von 2014 und aktuelle Therapieprinzipien dar.

Das Ovarialkarzinom wird oft erst spät erkannt, was mitunter am Fehlen eines effektiven Früherkennungsprogramms liegt. Umso wichtiger sind eine genaue Diagnositk und eine darauf abgestimmte, optimale Therapie.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Test

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN