FAQ

Registrierung und Login

Login: Passwort vergessen

Um Ihr Passwort zurückzusetzen oder ein neues Passwort zu vergeben, klicken Sie bitte auf diesen Link

  1. Sie erhalten eine E-Mail mit dem Absender support@medonline.at (bitte prüfen Sie auch Ihren Spamfolder)
  2. Klicken Sie auf den Link im E-Mail (Sie werden auf die Website von medonline.at geleitet)
  3. Geben Sie ein neues Passwort ein und klicken auf "Passwort zurücksetzen"

Danach können Sie sich mit Ihrem Benutznamen / E-Mail und dem aktuellen Passwort bei medonline.at anmelden.

Username oder E-Mail

Beim Login benötigen Sie folgenden Daten:

  1. Entweder Benutzername oder E-Mailadresse (beide Daten sind bei der Registrierung selbst festgelegt worden oder wurden bei der Überführung aus medizin-medien.at automatisch festgelegt)
  2. Passwort (falls Sie Ihr Passwort nicht wissen, kööen Sie unter Passwort vergessen? ein neues Passwort vergeben)

Registrierung: Fakten und Hinweise

Sie können sich mit folgenden Informationen auf medonline.at registrieren:

  • Wählen Sie einen eindeutigen Benutzernamen
    (Kleinschreibung, mehr als 4 Zeichen, nur Kleinbuchstaben und Zahlen. Keine Umlaute, Leerzeichen und E-Mail Adresse).
  • E-Mail Adresse
  • ÖÄK oder APO Nummer

Sollten Sie schon registriert sein, aber die Zugangsdaten nicht parat haben, dann klicken Sie hier um Ihr Passwort neu zu vergeben. Erhalten Sie den Hinweis ÖÄK oder E-Mail in Verwendung, dann kontaktieren Sie uns bitte.

Tipps für ein sicheres Passwort

  • Mindestens 6 Zeichen: Je weniger Zeichen ein Passwort hat, desto schneller kann es geknackt werden. Deshalb sind besonders sensible Bereiche auch mit Passwörtern geschützt, die über 20 Zeichen lang sind.
  • Groß- und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen und Ziffern: Das erhöht die Zahl der möglichen Kombinationen um ein Vielfaches. Und je mehr Möglichkeiten es gibt, desto schwerer wird es, den CodeResponsive Websites mit Dreamweaver und Bootstrap zu knacken. Deshalb sind gerade Sonderzeichen sehr wichtig für ein gutes Passwort. Diese positionieren Sie am besten innerhalb des Passworts und nicht am Anfang oder Ende.
  • Kein Bezug: Ihr Passwort sollte keinen persönlichen Bezug enthalten - zum Beispiel keine Namen oder Geburtstage.
  • Keine Muster: Kombinationen wie "12345678" oder achtmal der gleiche Buchstabe sollten nicht als Passwort eingesetzt werden. Auch "asdfghhjkl" - also nebeneinander liegende Tasten - sollten vermieden werden.
  • Am besten sind Passwörter ohne jeglichen Sinn, wie "g4ö?Ls7*jhXqQ:-k". Die sind aber natürlich schwerer zu merken. Sie können sich deshalb Eselsbrücken bauen - zum Beispiel als Satz: "Heute lese ich ab 6 Uhr medOnline!" wird zum Passwort "Hli@6UmO!"

DFP Fortbildung / Lernwelt

Wie gelange ich nach dem Abschluss einer Fortbildung zurück zu den anderen Fortbildungen?

Nutzen Sie hierfür den Link direkt unter dem Kurs-Modul oder auch die Menüleiste.

Was sind Produktfortbildungen?

Interaktive Produktfortbildungen, auch unter dem Schlagwort ‘eDetailing’ bekannt, informieren in wenigen Minuten über Arzneimittel und deren wesentliche Eigenschaften. In kurzen Filmen werden Wirkmechanismus eines Präparats, Indikation und Kontraindikation eines Wirkstoffes sowie Krankheitsverläufe und Prävalenzen behandelt. Weiters finden Sie hier auch relevante Informationen zur Dosierung, zur Handhabung sowie zu den Nebenwirkungen. Regelmäßig bitten wir in diesem Format auch Experten vor die Kamera und um Ihre Einschätzungen zum jeweiligen Thema.

Was passiert, wenn ich das Fenster mit dem Lernkurs schließe?

Das Modul merkt sich wie weit sie den Lerntext gelesen bzw. die dazugehörigen Fragen beantwortet haben. Ihr Fortschritt geht nicht verloren und Sie können den Kurs jederzeit fortsetzen.

Wie buche ich meine DFP-Punkte?

Die DFP-Punkte werden Ihnen auf Ihr Fortbildungskonto auf meindfp.at gutgeschrieben und sollten spätestens zwei Wochen nach Absolvierung eines Kurses gebucht sein.

Wie starte ich eine Fortbildung?

Der Vorgang ist für die DFP-Kurse und die Produktfortbildungen gleich.
Wählen Sie den gewünschten Kurs in der DFP-Kursübersicht aus.

In der Kursbeschreibung finden Sie eine Einleitung und den Button „Starten“. Wenn Sie das Modul starten, öffnet sich ein eigenes Fenster in dem der Kurs startet.

Achtung: Wenn Ihr Browser sogenannte Pop-ups blockiert, bekommen Sie einen entsprechenden Hinweis am oberen Rand des Browser-Fensters. Bitte ändern Sie dann die entsprechende Einstellung, da unsere Fortbildungsmodule sonst nicht geladen werden können.

Das Öffnen von Lernkursen und DFP-Fragenblöcken erfordert ein Pop-up. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er dies zulässt oder verhindert. Google Chrome etwa macht die Änderung direkt über die Adresszeile zugänglich oder aber über die Einstellungen siehe

Kann ich nachverfolgen wie viele DFP-Punkte ich bereits auf MEDONLINE gesammelt habe?

Ja, auf der DFP-Kursübersicht unter "Meine Kurse" werden alle abgeschlossenen und begonnenen Kurse angezeigt. Die DFP-Punkte finden Sie auf Ihrem Fortbildungskonto auf meindfp.at.

Warum kann ich die Fragen eines DFP-Lernkurses nur einmal beantworten?

Entsprechend den Richtlinien der österreichischen Ärztekammer für DFP-Fortbildungen, kann ein Test nicht wiederholt werden.

Welche Fortbildungen kann ich auf MEDONLINE absolvieren?

  • interaktive Online-Lernkurse, die für DFP-Punkte approbiert sind
  • DFP-Literatur-Artikel mit einem Online-Modul, um die DFP-Fragen zu beantworten
  • Online-Lernkurse ohne DFP-Approbation
  • Produktfortbildungen, die von Pharmaunternehmen zur Verfügung gestellt werden

DFP Formate

Derzeit haben wir drei verschiedene DFP- Fortbildungsformate zur Auswahl:

Format 1: DFP- E-Learning Kurs:  Darin werden Informationen und Lerninhalte zu einem medizinischem Thema/Indikation  -didaktisch aufbereitet und kapitelweise abgehandelt. Darin enthalten sind Fragen zur Wissensüberprüfung und Festigung. Wenn Sie den Kurs bis zum Ende bearbeiten erhalten Sie die Information über den Erfolg.

Format 2: DFP-Literatur mit Test: Dies sind klassische Fortbildungs-Überblicksartikel zu einem Thema. Unterhalb des Artikels kann ein Fragenblock von jeweils 6 Fragen beantwortet werden, um die Fortbildung abzuschließen.

Format 3: Kombinierte Fortbildungen aus Videos und Tests wie DFP-Webinar oder Video-Learning: Hier finden Sie auf einer Seite jeweils ein oder mehrere Videos: Aufzeichnungen von Vorträgen, Konferenzen oder Webinaren. Unterhalb der Videos finden Sie einen dazugehörenden Testblock mit Fragen zur Wissensüberprüfung aus den Video-Inhalten.

Alle von Ihnen erfolgreich absolvierten DFP-Fortbildungen werden Ihnen von uns einmal wöchentlich auf Ihr DFP-Konto auf meindfp.at gebucht. Zusätzlich haben Sie auf der eingangs erwähnten DFP-Kursübersichtsseite die Möglichkeit, eine Teilnahmebestätigung aufzurufen.

Automatisches Buchen der DFP-Punkte

Sobald Sie ein DFP-Modul auf medonline.at abgeschlossen haben werden Ihnen die DFP-Punkte auf Ihrem Fortbildungskonto auf meindfp.at von uns gutgeschrieben. Der Prozess dauert längstens 14 Tage.

Vermissen Sie eine Gutschrift, dann setzen Sie sich bitte mit unserem Support hier in Verbindung.

MEDONLINE

Wer betreut MEDONLINE?

MEDONLINE wird vom Medizin Medien Austria Verlag betrieben. Der Verlag publiziert zahlreiche medizinische Fachzeitschriften, u.a. das Ärztemagazin, die Medical Tribune und die Clinicum-Serie.

Was ist MEDONLINE?

MEDONLINE ist eine Wissensplattform und Netzwerk für österreichische Ärtzinnen und Ärzte und Pharamzeutinnen und Pharamzeuten.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?