FAQ & Hilfe

A) REGISTRIERUNG & LOGIN

Registrierung

1) Fakten und Hinweise

Folgende Informationen sind für die Registrierung auf medonline erforderlich:

  • E-Mail
  • Vorname, Nachname
  • Passwort*
  • Berufsgruppe
  • ÖÄK- / Pharmazeuten-Nummer
*Tipps für ein sicheres Passwort:
  • Mindestens 6 Zeichen: Je weniger Zeichen ein Passwort hat, desto schneller kann es geknackt werden. Deshalb sind besonders sensible Bereiche auch mit Passwörtern geschützt, die über 20 Zeichen lang sind.
  • Groß– und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen und Ziffern: Das erhöht die Zahl der möglichen Kombinationen um ein Vielfaches. Und je mehr Möglichkeiten es gibt, desto schwerer wird es, den CodeResponsive Websites mit Dreamweaver und Bootstrap zu knacken. Deshalb sind gerade Sonderzeichen sehr wichtig für ein gutes Passwort. Diese positionieren Sie am besten innerhalb des Passworts und nicht am Anfang oder Ende.
  • Kein Bezug: Ihr Passwort sollte keinen persönlichen Bezug enthalten – zum Beispiel keine Namen oder Geburtstage.
  • Keine Muster: Kombinationen wie „12345678“ oder achtmal der gleiche Buchstabe sollten nicht als Passwort eingesetzt werden. Auch „asdfghhjkl“ – also nebeneinander liegende Tasten – sollten vermieden werden.
  • Am besten sind Passwörter ohne jeglichen Sinn, wie „g4ö?Ls7*jhXqQ:-k“. Die sind aber natürlich schwerer zu merken. Sie können sich deshalb Eselsbrücken bauen – zum Beispiel als Satz: „Heute lese ich ab 6 Uhr medOnline!“ wird zum Passwort „Hli@6UmO!“

2) Weitere gestellte Fragen

Kann ich mich auf medonline.at bzw. auf pharmaceutical-tribune.at anmelden, auch wenn ich kein (österreichischer) Arzt oder Apotheker bin, um z.B. Beiträge zu lesen, DFP-Kurse zu absolvieren oder um Newsletter abonnieren zu können?

Diese Angebote können ausschließlich Ärzte und Apotheker (auch anderer Nationalitäten) nutzen, wenn Sie Ihre Qualifikation als praktizierender Arzt oder Apotheker nachweisen können.

Kann man die Registrierung wieder rückgängig machen?

Wenden Sie sich bitte an den medonline-Support unter support@medonline.at.

Bei der Registrierung erhalte ich stets die Meldung, dass meine Benutzerdaten (Passwort, Username, ÖÄK-Nr.) bereits in Verwendung sind bzw. ich schon registriert bin.

Wenden Sie sich bitte an den medonline-Support unter support@medonline.at.

Login

1) Fakten und Hinweise

Beim Login benötigen Sie folgende Daten:

  1. E-Mail  oder Benutzername, die bei der Registrierung angegeben wurden.
  2. Passwort (falls Sie Ihr Passwort nicht wissen, können Sie unter https://medonline.at/passwort-vergessen/ ein neues Passwort vergeben)

2) Benutzerdaten (Passwort, Username, ÖÄK-Nr.) vergessen / verloren? – Was nun?

Passwort vergessen?

Um Ihr Passwort zurückzusetzen oder ein neues Passwort zu vergeben, klicken Sie bitte auf https://medonline.at/passwort-vergessen/.

  1. Sie erhalten eine E-Mail (Sicherheitscode) mit dem Absender support@medonline.at (sollte die E-Mail nicht im Posteingang eingehen, dann schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner!!).
  2. Klicken Sie auf den Link im E-Mail (Sie werden auf die Website von medonline.at/passwort-vergessen geleitet).
  3. Geben Sie ein neues Passwort ein und klicken Sie auf „Passwort zurücksetzen„.

Danach können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen / E-Mail und dem aktuellen Passwort wieder bei Ihrem medonline Account anmelden.

Passwort zurücksetzen funktioniert nicht, da die notwendige E-Mail nicht zugesandt wird.

Kontrollieren Sie bitte die korrekte Schreibweise der E-Mail-Adresse, als Nächstes auch Ihren Spam-Ordner, oftmals findet sich die E-Mail dort wieder.
Haben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Wenden Sie sich bitte an den medonline-Support unter support@medonline.at.

Haben Sie Ihre ÖÄK-Nummer vergessen?

Wenden Sie sich an die zuständige Abteilung der Ärztekammer bzw. der Akademie der Ärzte unter https://www.arztakademie.at.

Sollten Sie andere Probleme beim Login haben,

…wenden Sie sich bitte an den medonline-Support unter support@medonline.at.

B) DFP-FORTBILDUNG: DFP-KONTO & PUNKTEBUCHUNG

ALLGEMEINE FRAGEN

Können DFP-Kurse auch dann absolviert werden, auch wenn man kein österreichischer Arzt ist?

Ja, wenn der Kurs positiv absolviert wurde, kann das Kurszertifikat an der für Sie zuständigen Anerkennungsstelle eingereicht werden.

Wohin kann ich die ausgefüllten DFP-Fragebögen schicken bzw. faxen?

Sie können die DFP-Fragebögen an die

Postadresse:

Medizin Medien Austria GmbH
Grünbergstraße 15 / Stiege 1
1120 Wien

bzw. per Fax an:
01/546 00-730

schicken.

Wie lange muss ich mit der Verbuchung meiner DFP-Punkte warten?

Wenn Sie auf medonline.at unsere DFP-Kurse absolvieren, werden Ihre Punkte unmittelbar nach positiver Absolvierung Ihrem DFP-Konto gutgeschrieben.
Bei Fax oder Post, kann die Bearbeitung bis zu 4 Wochen dauern, bis Ihre Punkte auf Ihrem DFP-Konto aufscheinen.

Sollten Sie weitere Fragen zum DFP-Punktekonto haben, wenden Sie sich an die zuständige Abteilung der Ärztekammer bzw. der Akademie der Ärzte unter https://www.arztakademie.at.

Kann ich nachverfolgen, wie viele DFP-Punkte ich bereits auf medonline.at gesammelt habe?

Ja, auf der DFP-Kursübersicht unter „Meine Kurse“ werden alle abgeschlossenen und begonnenen Kurse angezeigt. Die DFP-Punkte finden Sie auch in Ihrem Fortbildungskonto auf meindfp.at.

Wo kann ich mein gültiges Zertifikat auf medonline.at abrufen?

Ja, auf der DFP-Kursübersicht unter „Meine Kurse“ werden alle abgeschlossenen und begonnenen Kurse angezeigt. Die DFP-Punkte finden Sie auch in Ihrem Fortbildungskonto auf meindfp.at.

Welche Fortbildungen kann ich auf medonline.at absolvieren?
  • DFP-approbierte eLearnings
  • DFP-approbierte Literaturstudien
  • DFP-approbierte Webinare
  • Kasuistik-Quiz
  • Produktfortbildung

DFP-Formate

Derzeit haben wir drei verschiedene DFP-Fortbildungsformate zur Auswahl:

  • Format 1: DFP-eLearning-Kurs:  Darin werden Informationen und Lerninhalte zu einem medizinischem Thema/Indikation didaktisch aufbereitet und kapitelweise abgehandelt. Darin enthalten sind Fragen zur Wissensüberprüfung und Festigung. Wenn Sie den Kurs bis zum Ende bearbeiten, erhalten Sie die Information über den Erfolg.
  • Format 2: DFP-Literatur mit Test: Dies sind klassische Fortbildungs-Überblicksartikel zu einem Thema. Unterhalb des Artikels kann ein Fragenblock von jeweils 6 Fragen beantwortet werden, um die Fortbildung abzuschließen.
  • Format 3: Kombinierte Fortbildungen aus Videos und Tests wie DFP-Webinar oder Video-Learning: Hier finden Sie auf einer Seite jeweils ein oder mehrere Videos: Aufzeichnungen von Vorträgen, Konferenzen oder Webinaren. Unterhalb der Videos finden Sie einen dazugehörenden Testblock mit Fragen zur Wissensüberprüfung aus den Video-Inhalten.

Erfahren Sie hier mehr über unsere DFP online Fortbildung.

C) Abonnieren und Abmelden unserer Printausgaben und Newsletter

Wie kann ich die Zusendung einer Printausgabe (ärztemagazin, Clinicum, Krebshilfe, …) ändern/abmelden?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

E: adress.service@medizin-medien.at
T: +43 1 54600 688.

Wie kann ich einen Newsletter (NL) abonnieren?

Sofern Sie bereits über einen medonline Account verfügen, können Sie den Newsletter in Ihrem Benutzerprofil (roter Button rechts oben) abonnieren.
Im Reiter Newsletter wählen Sie Ihren Newsletter aus und aktualisieren Ihr Benutzerprofil.

Sollten Sie noch keinen medonline Account besitzen, registrieren Sie sich (siehe Registrierung) zuvor und gehen anschließend wie oberhalb beschrieben besagte Schritte durch.

Ich möchte mich vom Bezug eines Newsletters (NL) abmelden – wie gehe ich vor?

1) Über Ihr Benutzerprofil auf medonline.at unter dem Reiter Newsletter
2) Direkt über einen Link im Newsletter:

Gehen Sie am Ende des NL entweder auf:

Abmelden“ bzw. auf
„Sie können sich hier vom NL abmelden“

LOGIN