Home / Arzneimittelprofile / ArzneimittelPROFIL Romiplostim Mai 2009

ArzneimittelPROFIL Romiplostim Mai 2009

Bild

Die idiopathische thrombozytopenische Purpura (ITP) bei Erwachsenen ist eine Autoimmunerkrankung, bei der die Thrombozyten durch verstärkten Abbau vermindert sind. Oft erfordert diese Erkrankung eine langfristige Therapie. Die bisherigen Standardtherapien erfolgten mit Immunsuppressiva und Immunglobulinen, die jedoch für eine Daueranwendung nicht gut geeignet sind. Eine weitere Therapiemöglichkeit stellt eine Splenektomie dar, die jedoch nicht für alle Patienten zu einem dauerhaften Therapieerfolg führt – nur bei etwa 60% aller splenektomierten Patienten kommt es zur Dauerremission.
Die Einführung des Thrombopoetinrezeptoragonisten Romiplostim eröffnet für die Behandlung der chronischen ITP neue Perspektiven. Das Therapiekonzept dieses sogenannten Peptibodys ist ein ganz anderes als das der bisherigen Standardtherapien:
Die Bindung von Romiplostim an den Thrombopoetinrezeptor stimuliert die Thrombozytenproduktion, und es kommt bei bis zu 90% der Patienten zu einem Anstieg in einen bezüglich Spontanblutungen sicheren Bereich, mit Thrombozytenzahlen von mehr als 30 x 109/l. Dies gilt für die gesamte Dauer der Behandlung. Romiplostim stellt insbesondere für ITP-Patienten, die nach Splenektomie keine Remission zeigen und auf Standardmedikationen nicht ansprechen, eine neue Therapieoption dar. Zu beachten ist, dass es nach dem Absetzen der Wirksubstanz zu einem erneuten Abfall der Thrombozyten kommt und Romiplostim daher als Dauermedikation gegeben werden muss. Die bisher durchgeführten Studien umfassen derzeit einen Zeitraum von etwa drei Jahren. Soweit heute abgeschätzt werden kann, handelt es sich um ein Medikament mit guter Verträglichkeit und ausgezeichneter Wirksamkeit im Vergleich zu den bisherigen Therapiestrategien. Hinsichtlich seiner Sicherheit bei langfristiger (jahrelanger) Anwendung sind Erfahrungen über einen längeren Beobachtungszeitraum einzuholen und abzuwarten.

Download: ArzneimittelPROFIL Romiplostim Mai 2009

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?