Home / Wirtschaft / Das neue Präsidium im Apothekerhaus

Das neue Präsidium im Apothekerhaus

APOTHEKERKAMMERWAHL - Seit 28. Juni steht mit Mag. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr erstmals eine Frau an der Spitze der Österreichischen Apothekerkammer. Was die Oberösterreicherin antreibt und welche Aufgaben auf sie zukommen. (Pharmaceutical Tribune 13/2017)

Mag. Dr. Mursch-Edlmayr stellt in den nächsten fünf Jahren die Weichen in der Kammer.
Mag. Dr. Mursch-Edlmayr stellt in den nächsten fünf Jahren die Weichen in der Kammer.

Sinkende Kassenspannen, die Einführung der E-Medikation, die Honorierung neuer Apothe­kenleistungen etc. – auf die neue Präsidentin der Österreichischen Apothekerkammer war­ten in den nächsten Jahren zahlreiche Heraus­forderungen, die für die Apothekerschaft Wei­chenstellungen in die Zukunft bedeuten. Die „Neue“, die sich diesen Aufgaben stellen wird, ist Mag. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr, den meis­ten Apothekern bekannt als bisherige Präsiden­tin der Landesgeschäftsstelle Oberösterreich der Österreichischen Apothekerkammer.  In der 70-jährigen Geschichte der Apothe­kerkammer wird damit erstmals eine Frau die Interessen der 6.000 angestellten und selbst­ständigen Apotheker in den 1.400 heimischen Apotheken vertreten.

Umtriebige Apothekerin

Die gebürtige Sierningerin ist verheiratet und Mutter von drei mittlerweile erwachsenen Kindern. Im Sierninger Ortsteil Neuzeug be­treibt die 58-Jährige die zur „Rat & Tat“-Gruppe gehörende Steyrtal Apotheke. Ihre daran an­grenzende „Gesundheits Greisslerei“ bietet kleine und große Aufmerksamkeiten und Ge­schenke für jeden Anlass.  2015 wurde Mursch-Edlmayr von der Volks­kreditbank zur oberösterreichischen „Manage­rin des Jahres“ gewählt.  Darüber hinaus ist Mursch-Edlmayr als Prä­sidentin des „Salon A – Gesellschaft der öster­reichischen Apotheker“ bekannt. Dieser Verein organisiert seit 2013 regelmäßige Treffen zum Meinungsaustausch mit verschiedenen System­partnern auf Bundes- und Landesebene sowie dem Hauptverband, den Kassen, der Industrie und der Ärzteschaft.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?