Home / Urologie / EAU 2019: „Ausgewählten Blasenkarzinom-Patienten die Zystektomie ersparen“
Interview mit Dr. David D'Andrea

EAU 2019: „Ausgewählten Blasenkarzinom-Patienten die Zystektomie ersparen“

Dr. David D’Andrea, Universitätsklinik für Urologie Wien, über die Immuntherapie mit Pembrolizumab und BCG, die Besonderheiten von Tumoren bei Jüngeren und seine mit dem Best Poster Prize ausgezeichnete Arbeit zur Cholinesterase als Marker für Rezidivrate und Gesamtüberleben bei Urothelkarzinomen der oberen Harnwege.

Cookies aktivieren

Um das Video anzusehen, müssen Sie Statistikcookies akzeptieren.

Einstellungen verwalten

Dr. D’Andrea spricht in diesem Video über die folgenden Sessions/Abstracts:

  • Bladder cancer in the young patient: Unique aspects. Plenary Session 1
  • Boormans JL et al., Pembrolizumab for patients with high-risk non–muscle invasive bladder cancer unresponsive to bacillus Calmette-Guérin: The phase 2 KEYNOTE-057 study. EAU 2019, PT571
  • D’Andrea D et al., Clinical value of cholinesterase in patients treated with radical nephroureterectomy for upper urinary tract carcinoma. EAU 2019, PT369

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?