Home / „Doping“ fürs Gehirn

„Doping“ fürs Gehirn

NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL – Die Gabe von Mikronährstoffen kann die Gedächtnisleistung verbessern. Wir haben für Sie recherchiert, was den grauen Zellen am besten auf die Sprünge hilft.   

Mikronährstoffe können das Gedächtnis im wahrsten Sinne des Wortes „beflügeln“.
Mikronährstoffe können das Gedächtnis im wahrsten Sinne des Wortes „beflügeln“.

In  unserer schnelllebigen Zeit  ist man ständig gefordert, gute Ideen zu haben, kreativ zu sein, neue Dinge zu lernen und  geistig präsent zu sein.  Neben dem ständigen Trainieren des Gedächtnisses, einer Stressreduktion sowie ausreichend Schlaf kann  auch die Gabe von Mikronährstoffen die geistige Leistung verbessern. Wich- tig ist es, solche Maßnahmen bereits  frühzeitig zu setzen,  denn  wenn  bereits  ein  klarer  Gedächtnisverlust oder sogar  eine Demenzerkrankung vorliegt, ist mit  einer  wesentlichen Verbesserung nicht mehr zu rechnen. Mit welchen  Supplementen gute Erfolge erzielt  werden können, zeigen  die Ergebnisse vorliegender Recherche, die für die Pharmaceutical Tribune durchgeführt wurde. Die Ergebnisse zeigen, dass …  

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?