Home / Telefonjoker: Darf ein Apotheker Medikamente auseinzeln?

Telefonjoker: Darf ein Apotheker Medikamente auseinzeln?

Telefonjoker

Frage eines Apothekers: Im Nachtdienst bekam ich ein Rezept über eine Arzneispezialität (kein Suchtmittel!), bei welchem der Arzt NICHT die Abgabe einer Orginalpackung angeordnet hat, sondern nur drei Stück aus dieser, da er hier das Missbrauchsrisiko minimieren wollte. Ist diese Auseinzelung ok?

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?