Home / 30. Weltärztinnenkongress in Wien

30. Weltärztinnenkongress in Wien

Die Generation Y, und damit die Zukunft junger Ärztinnen und der Patientenversorgung, waren Thema des 30. Weltärztinnenkongresses Ende Juli an der Uni Wien. MT war bei der Eröffnungszeremonie dabei.

Der Einzug der Ärztinnen aus aller Welt ins Audi Max war ein fröhliches und berührendes Erlebnis für alle.
Der Einzug der Ärztinnen aus aller Welt ins Audi Max war ein fröhliches und berührendes Erlebnis für alle.

Wenn in Zeiten nicht enden wollender Terror- und Attentatsmeldungen junge Menschen mit den Fahnen von 96 Nationen ins Audi Max der Wiener Universität einmarschieren, so berührt das. Die 96 Fahnen standen beim 30. Weltärztinnen-Kongress für die mittlerweile 96 Mitgliedstaaten der „Medical Women’s International Association“ (MWIA), die 1919 gegründet wurde. „In drei Jahren, 2019, feiern wir unser 100-jähriges Bestehen“, verkündete Univ.-Prof. Dr. Kyung Ah Park, MWIA-Präsidentin, in ihrer Begrüßungsrede.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN