Home / Sonstiges / Retschitzegger: Sommerzeit. Lesezeit.

Retschitzegger: Sommerzeit. Lesezeit.

„Hast du drei Tage kein Buch gelesen, werden deine Worte seicht“, sagt ein chinesisches Sprichwort. Ruhe, Erholung, Lesezeit.

Sie könnten ja Ihre Urlaubslektüre diesmal aus drei Kategorien wählen.
Erstens: Was Medizinisches soll dabei sein. Bücher, welche sich mit dem Thema Demenz beschäftigen. Nicht brandneu, aber Pflichtlektür: Arno Geiger, „Der alte König in seinem Exil“. So viel über den Umgang mit demenzkranken Menschen kann man sonst fast nirgends lernen. Oder Péter Farkas, „Acht Minuten“, die Liebesgeschichte eines alten demenzkranken Paares aus dessen Sicht. Und Dimitri Verhulst, „Der Bibliothekar, der lieber dement war als zu Hause bei seiner Frau“. Der Titel ist Programm.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN