Home / Sonstiges / Paracetamol und kindliches Asthma

|

ERS 2018

Paracetamol und kindliches Asthma

In diesem Videointerview spricht Ms. Xin Dai, University of Melbourne, Australia, über eine Studie, in der die Anwendung von Paracetamol in der Kindheit mit einem erhöhten Risiko von Asthma bei einem bestimmten genetischen Profil in Verbindung gebracht werden konnte. Sie erklärt, wer betroffen ist und was das für die klinische Praxis bedeutet.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?