Home / Registries und Real World Evidence

Registries und Real World Evidence

Abb.: VitaliiTkachuk/iStock, Alex Belomlinsky/iStock, Yime/iStock

Neben klinischen Prüfungen der Phasen I bis IV sind Real-World-Evidence-Studien nicht mehr aus der klinischen Studienlandschaft wegzudenken. Allerdings fehlt es sehr oft am nötigen Know-how, und die gesetzlichen Rahmenbedingungen sind auch nicht immer ganz eindeutig. Daher stellen sich immer mehr Forscher die Frage, wie solche Daten evidenzbasiert generiert und ausgewertet werden können.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?