Home / Sonstiges / Was darf ich mir von einem „Tag der offenen Tür“ versprechen?

Was darf ich mir von einem „Tag der offenen Tür“ versprechen?

PATIENTENBINDUNG ist ein Ziel, an dem erfolgreiche Ordinationen ständig arbeiten. Es gibt viele Methoden, die sich an dieser Vorgabe ausrichten, ob Impfaktion, Recall- Methode oder Homepage- Nachricht. Patientenveranstaltungen sind – anders als in Deutschland – in Österreich eher selten, da in der Durchführung eher aufwändig. Sie zählen aber zu den besonders effektiven Methoden, die Patientenbindung deutlich zu erhöhen.

DIE VERKNÜPFUNG von nützlichen Informationen mit einem attraktiven Veranstaltungsort führt bei Patienten zu einem nachhaltigen Eindruck von der Arztpraxis und zu positiver „Mund-zu-Mund-Propaganda“. Themen für einen „Tag der offenen Tür“ oder Info- Seminare sind vor allem jene „Volks“-Krankheiten, die viele Patienten ansprechen: Diabetes, Venenerkrankungen, Herz-/Kreislauf-Erkrankungen, Ernährungsfragen oder Gewichtsreduktion. Pflege und deren administrative und finanziellen Auswirkungen sind andere Themen, die für derartige Veranstaltungen in Frage kommen.

DABEI MUSS ES nicht immer der Auftritt des Praxisinhabers/ der Inhaberin sein, der den Abend oder Nachmittag füllt: Auch Angehörige anderer Heilberufe kommen als Co-Referenten in Frage (z.B. Apotheker, Heilpraktiker oder Physiotherapeuten). Ein fachlicher Vortrag sollte nicht länger als 45 bis 90 Minuten dauern. Veranstaltungsbeginn sollte der frühe Abend sein. Wenn die Arztpraxis selbst über geeignete Räumlichkeiten verfügt, können kleinere Veranstaltungen intern durchgeführt werden. Für größere Veranstaltungen wird man externe Räume wählen. Am einfachsten machen Sie Ihre Patienten auf die Veranstaltung aufmerksam, wenn Sie Flyer an der Anmeldung oder im Wartezimmer auslegen und zusätzlich am Ende jeder Behandlung kurz auf die Veranstaltung hinweisen. Ergänzend können Sie auf Ihrer Homepage über die Veranstaltung informieren.

Zum Infocenter Praxisführung

Mag. Iris Kraft-Kinz MEDplan 1120 Wien, Tel. 01/817 53 50-260, www.medplan.at, Fragen & Anregungen: praxis@aerztemagazin.at
Mag. Iris Kraft-Kinz MEDplan 1120 Wien,
Tel. 01/817 53 50-260,
www.medplan.at,
Fragen & Anregungen: praxis@aerztemagazin.at
LOGIN

Login

Passwort vergessen?