Menü Logo medONLINE.at

Apotheke mit Blick ins Labor

Apotheke mit Blick ins Labor

In der Tiroler St. Barbara Apotheke in Brixlegg weht seit 2015 ein frischer Wind. Das erkennt man nicht zuletzt am Umbau. (Pharmaceutical Tribune 16/2017)

Ein kleines Imperium in den Bergen

Ein kleines Imperium in den Bergen

Die Pharmazeutenfamilie Schwitzer in Tirol ist breit aufgestellt: Zwei öffentliche Apotheken, Konsiliarapotheke für ein Spital, Lehraufträge, ein Massagezentrum, Drogerien und eine Kosmetikkabine. (Pharmaceutical Tribune 14-15/2017)

Nachts im Container

Nachts im Container

Der Nachtdienst kann manchmal eine aufregende Sache sein – vor allem, wenn sich die Apotheke gerade in einem Container befindet. (Pharmaceutical Tribune 14-15/2017)

Apotheke im Container

Apotheke im Container

Im Speckgürtel Wiens gibt es jetzt eine Apotheke mehr. Vorerst behilft man sich mit einem Provisorium, das aber voll funktionsfähig ist. (Pharmaceutical Tribune 11/2017)

Gegen fast alles ein Kraut

Gegen fast alles ein Kraut

Eine Apothekerin, die von klein auf eine Kräuterhexe war, setzt bei ihren Kunden oft auf pflanzliche Hilfe – so bleibt alles im grünen Bereich. (Pharmaceutical Tribune 11/2017)

Neuer Besitzer, neuer Name

Neuer Besitzer, neuer Name

Im Norden Villachs setzt man in der Offizin auf den Überraschungseffekt und eine Gesundheitswerkstatt im 1. Stock. (Pharmaceutical Tribune 09/2017)

Von Katzen und Kamelen

Von Katzen und Kamelen

Was es für eine Anstaltsapotheke heißt, wenn die Patienten nicht Menschen, sondern Tiere sind? Ein Lokalaugenschein in jenem Betrieb, der Österreichs größtes Tierspital versorgt. (Pharmaceutical Tribune 06/2017)

Ein seltsames Gespräch

Ein seltsames Gespräch

Manchmal muss es gar kein ausführliches Beratungsgespräch sein, vielen Patienten hilft man, indem man ihre Probleme einfach ernst nimmt. (Pharmaceutical Tribune 06/2017)

Wo Joseph Haydn die Tropfen holte

Wo Joseph Haydn die Tropfen holte

Direkt neben der einstigen Wirkstätte von Joseph Haydn findet sich die Salvator Apotheke – in Österreich ein Big Player in der Homöopathie. Auch für heuer steht einiges auf dem Programm. (Pharmaceutical Tribune 04/2017)

Hoch die TCM!

Hoch die TCM!

Unsere Kolumnistin Irene Promussas spricht diesmal der TCM Abteilung ihrer Apotheke ein großes Lob aus. (Pharmaceutical Tribune 04/2017)

Ein Herz für Kinder

Ein Herz für Kinder

Die Hirschen-Apotheke in Deutschlandsberg hat nicht nur einen Erfahrungsvorsprung in Sachen E-Medikation. Sie zeigt auch, wie man trotz kleiner Offizin reüssiert und Kinder anzieht. (Pharmaceutical Tribune 03/2017)

Favoritner Apotheke mit Weitblick

Favoritner Apotheke mit Weitblick

Wo Wien am stärksten wächst, hat Mag. DDr. Philipp Saiko eine Apotheke aufgesperrt. Der Sohn von Tennislegende und Pharmazeut Mag. Franz Saiko setzt auf natürliche Freundlichkeit. (Pharmaceutical Tribune 02/2017)

Etwas Wertschätzung, bitte!

Etwas Wertschätzung, bitte!

Mit Kollegen aus anderen Fachkreisen auf Augenhöhe – ein wünschenswertes Szenario für Kolumnistin Mag. Dr. Irene Promussas. (Pharmaceutical Tribune 02/2017)

Natürlich bioident, bitte!

Natürlich bioident, bitte!

Warum Kolumnistin Promussas langsam eine Abneigung gegen das Wort „bioident“ bekommt, erfahren Sie in dieser Kolumne. (Pharmaceutical Tribune 01/2017)

Regenwald in der Donaustadt

Regenwald in der Donaustadt

Wie arbeiten Centerapotheken? Niemand weiß das besser, als Mag. Claus Bittmann mit seiner Apotheke Regenwald im Donau Zentrum im 22. Wiener Bezirk. (Pharmaceutical Tribune 01/2017)

Two-in-one oder die Doppelapotheke

Two-in-one oder die Doppelapotheke

Über zwei Jahrhunderte ist die Apotheke der Barmherzigen Brüder Nahversorger für Kunden und Medikamentenlieferant für Spitalspatienten zugleich. (Pharmaceutical Tribune 22/2016)

Zehn Generationen in der Getreidegasse

Zehn Generationen in der Getreidegasse

Auf Österreichs teuerstem Pflaster befindet sich die „Apotheke zum Goldenen Biber“ in Salzburg. An dem kleinen Geschäftslokal von Mag. pharm. Reinhard Hanel zieht besonders im Sommer ein stetiger Urlauberstrom vorbei und beschert dem Betrieb viel Laufkundschaft. (Pharmaceutical Tribune 21/2016)

Über Mythen und Fakten

Über Mythen und Fakten

Warum sich manche Mythen trotz guter Argumente und vorgebrachter Fakten bei vielen Kunden hartnäckig halten, darüber wundert sich Kolumnistin Mag. pharm. Dr. Irene Promussas. (Pharmaceutical Tribune 20/2016)

Grenzgänge im Burgenland

Grenzgänge im Burgenland

Im 3.100-Einwohner-Städtchen Deutschkreutz, Bezirk Oberpullendorf, wurde mehr als einmal Geschichte geschrieben. Das prägte auch die Apotheke von Mag. pharm. Dieter Schmid, seit Kurzem auch Präsident der burgenländischen Apothekerkammer. (Pharmaceutical Tribune 20/2016)

Gute Versorgung ist „Haupt“-Sache

Gute Versorgung ist „Haupt“-Sache

Die Apotheke Haupt im Triesterviertel in Wien-Favoriten punktet mit Alternativmedizin, Nahrungsergänzungsmitteln sowie einem eigenen Schalter für Postkunden. (Pharmaceutical Tribune 19/2016)

Die Pionierin der Schüßler-Salze

Die Pionierin der Schüßler-Salze

26 Jahre war sie Leiterin der Adler Apotheke in Zell am See, seit 15 Monaten lenkt Mag. pharm. Susana Niedan-Feichtinger nun die Geschicke der Kapruner Steinbock Apotheke. Hier wie dort spielt Komplementärmedizin eine große Rolle. (Pharmaceutical Tribune 18/2016)

Die Apotheke mit dem Storch

Die Apotheke mit dem Storch

Am Neusiedler See sorgt die Ruster Apotheke für einen künstlerischen Auftritt in den Schaufenstern und innovative Angebote für die Kunden. (Pharmaceutical Tribune 17/2016)

Lustige neue Produkte

Lustige neue Produkte

Innovative Produkte sind gut und schön, nicht alle machen wirklich Sinn, meint Ihre Kolumnistin. (Pharmaceutical Tribune 16/2016)

Die Online-Pionierin aus Wien

Die Online-Pionierin aus Wien

Gegenüber vom legendären Karl-Marx-Hof sind in den letzten Jahren viele Gebäude aus dem Boden geschossen. Eine Apotheke durfte da nicht fehlen – die Albarelli-Apotheke. (Pharmaceutical Tribune 14-15/2016)

Apotheke mit Demenz-Fahrplan

Apotheke mit Demenz-Fahrplan

In der Grenzstadt Gmünd-Neustadt liegt eine von acht niederösterreichischen Apotheken, die sich „Demenzfreundliche Apotheke“ nennen darf. Nicht der einzige Grund für ein Porträt. (Pharmaceutical Tribune 13/2016)

„Biotheke“ an Wiens Westeinfahrt

„Biotheke“ an Wiens Westeinfahrt

Mit der „Apotheke an der Wien“ wurde Mag. pharm. Caroline Frauendorfer zur Hausherrin. Anders als an ihrem letzten Arbeitsplatz setzt sie auf eine breite Auswahl sanfter Medizin und biologischer Kosmetik. (Pharmaceutical Tribune 12/2016)

TCM trifft hiesige Kräuter

TCM trifft hiesige Kräuter

Eine über 400 Jahre alte Villacher Apotheke machte sich durch ein spezielles komplementärmedizinisches Angebot von Laufkunden unabhängiger. (Pharmaceutical Tribune 11/2016)

Apothekerdynastien in der City

Apothekerdynastien in der City

Zwei traditionelle Apothekerfamilien bestimmen die Vergangenheit und Gegenwart der Apotheke zum Goldenen Hirschen am Kohlmarkt, Wiens teuerstem Pflaster. (Pharmaceutical Tribune 10/2016)

Seite 1 von 3123